anneau und engmaschig bei Gefälle (in Hanglage)

Durch schmalere Elemente in einer Breite von 51 cm konnte der Zaun problemlos in einem steilen Hang mit bis zu 66,6 % Gefälle aufgebaut werden (anneau-145-roh). 82,5 cm breite Elemente mit dem Gartenzaun anneau-115-verzinkt schaffen bis zu 24,9 % Gefälle.Leichteres Gefälle mit den Zaunelementen anneau-80-roh mit Standardelementen in 135 cm Breite aufgebaut.Leichteres Gefälle mit den Zaunelementen anneau-80-roh mit Standardelementen in 135 cm Breite aufgebaut (bis 10,6%).Im steilen Hang ist der Zaun mit Elementen anneau-115-roh 51 cm breit aufgebaut (bis 43,2 %).51 cm breite Elemente in einem Hang mit dem Gartenzaun anneau-145-roh (bis zu 66%).30 cm breite Elemente mit dem anneau-145 schafft bis zu 130,8 % Gefälle. 126,7 % sind eingezeichnet.61,5 cm breite Elemente mit dem anneau-80 schafft bis zu 25,3 % Gefälle. 25 % sind eingezeichnet.Bei wechselndem Gefälle im Hang kann man verschiedene Breiten verwenden.

Produktbeschreibung

Der Gartenzaun anneau und der anneau-engmaschig kann problemlos, stufenförmig auf abschüssigen Gelände aufgestellt werden. Bis zu 14,5 % Gefälle mit den Standardelementen anneau-115 die 135 cm breit sind.
Bei starkem Gefälle in einem Hang wird mit schmaleren Elementen stufenförmig gearbeitet. Die Stufen von bis zu 20 cm Höhe kommen so kürzer hintereinander.

Die Tabelle (ganz oben oder unten zum Anklicken) zeigt welche Zaunelemente in welcher Breite bei wie viel % Gefälle oder auch ° Winkel aufgebaut werden können. Beim anneau-engmaschig verhält es sich gleich wie mit dem Gartenzaun anneau.

Montagetipp:
beim Aufbau beginnen Sie am einfachsten an der tiefsten Stelle.

Kundenstimmen

Gestern Zaun aufgestellt. Heute wieder Schnee?. Wohnen auf 1400m/Ü. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, wir sind voll happy. LG
SILVIA P.

Die Tabelle zeigt bei wie viel Gefälle Sie welche Zaunbreite nutzen können.

Wie bemisst man eine Steigung oder das Gefälle in Prozent (%)?

Die Angabe von 15 % Gefälle bedeutet, dass pro 100 cm in waagerechter Richtung die Höhe um 15 cm abnimmt.
Wenn ich eine 100 cm lange gerade Stange an einer Seite auflege und mithilfe der Wasserwaage waagerecht hinhalte messe ich an der anderen Seite das prozentuale Gefälle (hier im Beispiel 15 cm = 15 %).