Ein Tag bei melabel® im Oktober

Ein Tag in unserem Unternehmen Ende Oktober 2019 mit Bildern erzählt. Wir produzieren in Eupen (Ostbelgien) Hundezäune, Teichzäune und Poolzäune.

Auf den Bildern ist zu sehen:

  • Guido stellt einen Kundenauftrag mit Terrassen– und Einsteckelemente zusammen.
  • Daniel schweißt die Bodenplatten für unsere Torpfosten zum Aufschrauben.
  • Hussain an der Presse, Christophe an der Schere, Roberto beim biegen, Daniel schweißt und Moussa presst.
  • Christian am Bandschleifer, Dominique an der Schweißanlage, Hussain und Moussa an der Presse, Daniel am Schweißtisch.
  • Hier werden die Standfüße in die Schweißschablone geklemmt.
  • Die Eschen haben Ihre Blätter schon verloren, bei der Eiche beginnen sie sich gerade erst zu verfärben.
  • Es ist Morgens schon kühl, die Bretter haben einen leichten Frost-Film.
  • Daniel verputzt Schweißnähte, Moussa biegt an der Presse poolfix-Stäbe.
  • Dominique schweißt mit unserer Schweißanlage Hundezaun und poolfix-Standfüße.
  • Guido stellt auf einer Palette einen verzinkten Kleintierzaun-Auftrag zusammen.
  • Roberto biegt Ösen an die im Gasofen erwärmten Riegel für die Doppeltore.
  • Daniel spannt die geschweißten Platten fest um die Schweißnähte plan zu schleifen.
  • Hussain und Guido richten die Schere ein um Riegelösen zurecht zu schneiden.
  • In der gegenüberliegenden Halle trennt Christian Flachstahl für die Poolzaun Standfüße ab.
  • Ebenfalls gegenüber schmiedet Christophe Erdspitzen für den Teichzaun mit dem Lufthammer.
  • Die Spedition kommt heute drei verzinkte Zäune für unsere Kunden abholen.
  • Unsere Kommandozentrale (Büro): Sebastian, Florent und Stephan unser Chef.
  • Ein Blick aus dem Büro mit unserer Webcam zur gegenüberliegenden Halle, wohin Guido mit dem Stapler Waren gebracht hat.

Es schreibt für Sie Stephan Laschet – Steckzaunerfinder und Geschäftsführer von METALL.BE pgmbh (melabel®).