Den Teichzaun light hat der Kunde mithilfe einer selbst gefertigten Lehre aus Holz in den Boden eingeschlagen.

Da ich zuvor bereites eine Musterbestellung gemacht habe, gibt es über Auftragsabwicklung, Material und Praxistauglichkeit nichts auszusetzen. Die Montage war sehr einfach.  Die Steckelemente light habe ich mit eine Holzlehre verarbeitet. So waren der Abstand, die senkrechte Linie und die gleiche Höhe einfacher festzulegen.
Besten Dank.
Volker M.


Eine Teichzaun Aufbau-Hilfe haben auch andere Kunden gebaut


Eine andere Kundenstimme:

Einen kleinen Tipp vielleicht für Sie. Für den Endverbraucher und noch nicht so geübten Zaunaufsteller wäre eine Aufbauschablone hilfreich. Der Stababstand im unteren Bereich ist ja durch den Kunden nicht immer per Augenmaß richtig zu setzen und immer einen Zollstock anzuhalten ist irgendwann etwas nervig. Wenn Sie nun einen genormten Abstandshalter beilegen, dann ist dem Kunden damit sehr geholfen. Den kann man sich auch schnell selber bauen, aber der ein oder andere kommt nicht drauf und ich finde, der Zaun sieht nur dann gut aus, wenn er gleichmäßig aufgebaut ist. Das nur als kleiner Verbesserungsvorschlag. Für Sie sicherlich leicht und kostengünstig zu produzieren und beizulegen, für den Kunden eine sehr große Hilfe beim Aufbau.
Mit freundlichen Grüßen
Jan C.


Die Meinung vom Steckzaun Hersteller

Eine Gute Idee unserer Kunden.
Sie sollen nur beachten, dass der Stababstand nicht immer ganz genau gleich ist!
Wir empfehlen jeweils nach ein paar Stäben zu schauen und nachzumessen, dass Sie noch parallel und lotrecht sind.

Stephan Laschet
Inhaber und Geschäftsführer von METALL.BE pgmbh (melabel®)