Wie kann ich den Verbindungsstab wieder gerade biegen?

Gerade klopfen mit dem Hammer oder zwischen zwei Bäumen oder einer Astgabel gerade biegen. Die Eisenstange kann man auch in einem Kanaldeckel zurück biegen. All das zeigen wir Ihnen in einigen kurzen Videos.

Verbogene verzinkte Eisenstange zwischen zwei Bäume gerade biegen

Die Beule am vorderen Stamm anlegen. Der Stahl muss etwas überstreckt werden, da er etwas zurück federt.
Schon mal den Stab etwas verschieben (nach vorne oder hinten) damit er an der richtigen Stelle zurückbiegt (sonst hat man ein „Z“).


Verzinkte Stahlstange am Kanaldeckel richten

Kanal oder Gullideckel sollten auch Sie in der Nähe finden um einen verbogenen Stab wieder gerade zu biegen.
Der Stahl muss etwas überdehnt werden, da er etwas zurück federt.
Schon mal den Stab verschieben damit er an der richtigen Stelle zurückbiegt (sonst erhält man ein „Z“).


Verbogenen Eisenstab mit mit dem Hammer gerade schlagen

Der Hammer sollte mindestens 1,5 kg schwer sein, ein schwerer Vorschlaghammer geht auch, wenn jemand anderes den Stab festhält.
Die Beule nach oben drehen, auf die Beule schlagen – wird im Video mit Kreise markiert.
Bei einer verzinkten Stange soll eine zweite Person zwischen Hammer und Stab ein Brett/Balken aus Holz legen um die Zinkschicht nicht zu verletzen. Sie können auch einen schwerer Schonhammer mit einem Nylon-Kopf dazu nutzen.
Nicht zu zimperlich hauen, da muss schon ordentlich „Bums“ hinter sein. Im Video schlägt ein gelernter Schmied. Vor allem die Zwischenlage aus Holz dämpft den Schlag noch etwas. Der Eisenstab ist aus massivem Stahl Ø 16 mm.
Am Ende zeigen wir, dass Richten zwischen zwei Holzbalken die circa 20 cm auseinander liegen.


Älteres Video: verbogenen Stab mit dem Hammer richten

Die Beule nach oben drehen, auf die Beule schlagen.
Der Hammer soll schwer genug sein 1,5 bis 2 kg sind ideal.


Unser Stahl bricht nicht - verzinkte Stahlstange wird 4x hin und her gebogen

Die Ø 16 mm massive verzinkte Stahlstange haben wir an der selben Stelle 4x um circa 45° verbogen und wieder zurückgebogen.
Wir haben Anleitungen zum Richten gefilmt, dazu mussten wir diese Stange vier mal verbiegen.
Was schief geht geht auch wieder gerade! Unser Baustahl S235JR bricht nicht beim zurückbiegen.