Rosenbogen

Stabiler Rosenbogen, der nicht einknickt.
Stabiler Rosenbogen feuerverzinkt. Passt auch in Ihrem Garten.Material: Volleisen (Baustahl S235JR) Rundstahl Ø 10 mm und Flachstahl 20x5 mm. Aus unserer eigenen Herstellung, also ein melabel®-Produkt!Vierteiliger Rosenbogen unbehandelt roh. Wird eine schöne Rostpatina ansetzen.Den Rosenbogen können Sie bei Manufactum bestellen.Höhe 236 cm, Breite 162 cm, Tiefe 45 cm. Gewicht ca. 23 kg.Lieferumfang: 2 krumme Bögen, 2 gerade Unterteile, 6 Bodenanker, 9 Schrauben (M8x20) und Muttern. Bei dem verzinkten Rosenbogen sind alle Schrauben (M8x20) und Muttern aus Eldelstahl!Der Rosenbogen wird bei melabel® in Ostbelgien hergestellt.

Produktbeschreibung

An diesen Rosenbogen können Sie Klimmzüge machen!
Die offene Form und die Verwendung von ausschließlich Vollstahl machen den Rosenbogen so stabil.
Alle Schweißnähte sind komplett verschweißt.
Ein Rosenbogen besteht aus vier Teile (zwei gerade Unterteile und zwei Bögen).
Mitgeliefertes Zubehör:  6 Bodenanker, 9 Schrauben (M8x20) und 9 Muttern M8.

Innenmaße: 128 cm breit, 219 cm hoch
Außenmaße:
162 cm breit, 236 cm hoch, Tiefe: 45 cm

Material:

Volleisen (Baustahl S235JR) Rundstahl Ø 10 mm und Flachstahl 20×5 mm

Gewicht:
ein Rosenbogen: roh wiegt 23 kg; verzinkt 24 kg

Varianten

  • Unbehandelt roh – wird rosten – hält trotzdem viele Jahre/Jahrzehnte.
  • Feuerverzinkt – ohne Rost.

Garantie

Aus unserer eigenen Entwicklung und Herstellung, also ein melabel®-Produkt mit 10 Jahren Funktionalitätsgarantie!

Unseren Rosenbogen können Sie nur bei Manufactum bestellen:

Manufactum Rosenbogen Stahl

Tipps vom Hersteller (melabel®)

Damit die beiliegenden Bodenanker gut greifen, stellen Sie den Rosenbogen auf festem Untergrund auf, keinesfalls auf losem Boden. Alternativ können Sie den Rosenbogen auf Platten, oder Beton befestigen. Dazu benötigen Sie geeignete Schrauben und Dübel, die Sie im Fachhandel erwerben können.

Häufiger Fehler beim Aufbau:
die gewölbten Teile kann man falsch zusammenschrauben, denn die beiden Bogenteile sind asymmetrisch.
Achten Sie unbedingt darauf, dass die mit „O“ markierten Enden am oberen Ende des Bogens zusammengeschraubt werden!

Kundenstimmen

Ich wollte mich herzlichst bedanken für den wunderschönen Rosenbogen. Ich habe ihn verkehrt herum zusammengebaut, weil er eh auf einem Sockel steht und die Rose Veilchenblau jetzt noch etwas mehr Platz hat. Ein toller Schmuck für unseren verwunschenen Hexengarten. Eine qualitativ sehr hochwertige Arbeit und kein Vergleich mit den Baumarktprodukten. Er ist sein Geld wert!
Denise M.