Wir bräuchte eine Tür zwischen einer gemauerten Säule und einer Hauswand

Mein Mann und auch der Gärtner, der uns bei unserem neuen Häuschen geholfen hat, haben mich verrückt genannt und meinten, der kann nie halten, der Zaun sei nicht stabil genug ... ha.... jetzt sind beide überzeugt.

Guten Tag Herr Laschet,
ich glaube es gibt keinen glücklicheren Zaunbesitzer als mich. Ich musste für Ihren schönen Zaun hart kämpfen.
Der Zaun lässt sich wunderbar einfach setzen und ist für unseren Bedarf absolut ausreichend stabil. Wir lieben ihn und freuen uns, das er langsam anfängt zu rosten.
Ich schicke Ihnen schon mal ein oder zwei Bilder, aber ich wollte noch warten, bis er mehr rostet und besser eingewachsen ist.

Wir bräuchte noch eine Tür für einen Zwischenraum von 1,22 m.

Zwischen einer gemauerten Säule und einer Hauswand. Gibt es da für uns eine Lösung?
Viele Grüße
Britta H.


Sehr geehrte Frau H,

schauen Sie mal hier:

So wie auf dem Bild können die Wandhalter noch 3 cm ausgezogen werden (=121 cm), Der Riegel kann wahrscheinlich noch 1 cm weiter aus dem Riegelwandhalter raus stehen, notfalls können Sie den Riegel-Wandhalter vor dem Festschrauben noch unterlegen.

Sie würden dazu benötigen:

Leider würden bei der geringen Zaunmenge Transportkosten anfallen.

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Viele Grüße
Stephan Laschet
Geschäftsführender Inhaber METALL.BE pgmbh  [melabel®]


Guten Tag Herr Laschet,

dann würden wir die Tür genau so bestellen. In 115 cm hoch und roh.

Vielen Dank!
Britta H.


Fotos der eingebauten Gartentür

Das Gartentürchen passt perfekt und war sehr einfach einzubauen. Wir hatten erst bedenken, wegen des Rostes, aber bis jetzt läuft alles wie geschmiert.

Viele Grüße
Britta H.