Betriebsausflug mit Kart fahren

Betriebsausflug von METALL.BE (melabel®) am Freitag, dem 7. Februar 2020, mit allen 11 Beschäftigten zum Karting Center (Experience Factory) in Eupen mit anschließendem Essen im "Le Refuge" in Lontzen

Was zeigen die Fotos?

  • 12:25 Treffen vor unserem Betriebssitz und Abfahrt zum Karting Center
  • Ankunft am Karting Center (Experience Factory) in Eupen
  • Registrieren der Fahrer an den Monitoren
  • Bald kann es losgehen
  • Vorher umziehen, Toilette und Wertsachen ins Schließfach
  • Einweisung zum Rennablaufs & Sicherheitsbriefing
  • Protektoren und Helme anziehen
  • Jeder bekommt einen Kart zugewiesen
  • Unser Chef ist als erster aus der Box gekommen
  • ROBI77 der biegt sonst um diese Zeit Teichzäune
  • GB ist für das Kommissionieren und den Versand unserer Zäune zuständig
  • Nach 18 Minuten ist die Session beendet, es werden die einzelnen Rennsituationen abgesprochen
  • Die Renn-Resultate nach dem ersten Durchgang (schnellste Rundenzeit)
  • Wir genießen die frische Luft und die Sonne auf der Terrasse
  • Gruppenfoto von der melabel-Belegschaft vor dem zweiten Rennen
  • 14:00 kurz vor dem Start des 2. Kart-Rennens über 18 Minuten
  • Chris87 arbeitet in der Produktion und im Büro
  • SEBBE kümmert sich um die Kundenbetreuung und Produktionsplanung
  • FLOKART zuständig für Buchführung und Kundenbetreuung
  • Die Ergebnisse vom 2. Durchgang: Daniel konnte sich vom 4. auf den 1. Platz steigern
  • 14:45 Ankunft am Restaurant „Le Refuge“ in Lontzen
  • Hineinspaziert in die gute Stube
  • Was sollen wir denn nun essen?
  • Jeder hat sein Essen bekommen
  • Nach dem Essen sind wir an die Theke gewechselt und zum Luft schnappen vor die Tür

Video von unserem Kart fahren


Es schreibt für Sie Stephan Laschet – Steckzaunerfinder und Geschäftsführer von METALL.BE pgmbh (melabel®).