135 laufende Meter Steckzaun "anneau" 115 cm roh wurden an 3 Mann innerhalb von 5,5 Stunden aufgebaut. Alle Verbindungsstäbe wurden in die Fuge vom einbetonierten Randstein eingebohrt mit einem langen16er manchmal auch 18er Steinbohrer. Der Verbindungsstab wurde in der Bohrung eingeschlagen und gibt dem Zaun seine Stabilität. Der unbehandelte Eisenzaun benötigt keine Wartung oder Unterhalt und darf rosten.